Rezept: Mee Goreng (vegetarisch)

meegoreng01

Ein Rezept für den gebratenen Reis NASI GORENG gibt es ja schon. Nun folgt eine Variante des indonesisch-malayischen Nudel-Pendants Mee Goreng (auch als Mie Goreng oder Bami Goreng bekannt). Weil die typisch indonesische Kecap Manis Würzpaste in vielen Haushalten wahrscheinlich nicht vorhanden ist, wird diesmal getrickst und mit Sojasauce und Zucker eine eigene Version davon angerührt.

Für 2 Portionen, die jeweils ca. 1,25 Euro kosten, braucht ihr:

  • 250 g asiatische Weizen- oder Eiernudeln
  • 2/3 Stange Lauch
  • 2 Karotten
  • 2 Eier
  • 5 EL Sojasauce
  • 2 EL Chilisauce
  • 1 EL Zucker
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 cm dicke Scheibe Ingwer
  • 1 Hand voll Cashewkerne
  • 5 EL neutrales Pflanzenöl (z.B. Sonnenblumenöl)

Mee Goreng zubereiten
Zucker, Soja- und Chilisauce vermengen und gut durchrühren, so dass eine Würzsauce entsteht. Die Karotten schälen und in feine Stifte schneiden. Den Lauch putzen, der Länge nach vierteln und in dünne (Viertel)Ringe schneiden. Knoblauch und Ingwer jeweils schälen und fein würfeln. Die Cashewkerne grob durchhacken. Die Nudeln mit kochendem Wasser übergießen, nach Packungsanweisung garen, abgießen und gut abtropfen lassen. Zwei Pfannen aufstellen. In der einen 1 EL Öl bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen und darin 2 Spiegeleier braten. In der anderen 4 EL Öl bei hoher Temperatur erhitzen und darin Lauch, Karotten, Knoblauch, Ingwer und Cashewkerne gut anbraten. Die Nudeln hinzugeben, mit der Würzsauce ablöschen und alles gut vermengen. Noch 1 Minute bei Resthitze weiterbraten. Die Nudeln mit dem Spiegelei bedeckt servieren.

meegoreng02

meegoreng03

meegoreng04

meegoreng05

Advertisements

One thought on “Rezept: Mee Goreng (vegetarisch)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s