A Vegan Guide to Hamburg

The last few days I’ve been visiting some friends in Hamburg, the city I lived in the whole last year. Besides cooking for my friends I of course had to go out a lot to eat and drink as Hamburg offers a large variety of vegan diners, restaurants and cafés. So today I would like to share some of my favourite spots with you.

Happenpappen (Lappenbergsallee 41, 20257 Hamburg)
Happenpappen – located in Hamburg Eimsbüttel – calls itself the vegan kitchen-diner and that really sums the place up. When you come here it feels like accepting a friend’s dinner invitation to his IKEA furnished home instead of going to a big impersonal restaurant. And I mean that in a good way. Happenpappen offers a daily changing lunch menu with soups, casseroles, quiches, vegetable bowls, sandwiches and salads and after 6 pm you can choose from the yummy burger menu. Besides you can have coffee, homemade lemonades, shakes and cakes all day. So yes, you definitely have to come here more than once to try out the whole variety of vegan goodies.
Happenpappen Hamburg

hin & veg! (Schulterblatt 16, 20357 Hamburg)
hin & veg! is a diner offering vegetarian and vegan versions of German fast food classics like burgers, Döner or Currywurst. You can order some Indian dishes as well. The location is unfortunately not very atmospheric from the inside and not all the food is outstandingly good but the vegan Döner is totally worth it as the Indian chef knows how to handle his spices. That’s why I come back here again and again. The diner is located right in the heart of Hamburg’s famous hipster district Sternschanze (called “Schanzenviertel” or only “Schanze”) and only a ten minute walk away from Reeperbahn. So come here and have a filling vegan Döner before you go drinking to one of the many cool bars and clubs around.
hin & veg! Hamburg

hin & veg! Döner Hamburg

Vincent Vegan (food trucks in different locations)
The first vegan foodtruck Vincent Vegan in Hamburg offers burgers, fries, currywurst and drinks. The burgers come all with a seitan-tofu patty and different toppings like salad, tomatoes, guacamole, jalapenos, vegan cheese or bacon. You can order some fries (or sweet potato fries!!) as side dish topped with homemade dips like a garlicky mayonnaise for instance. By the way you don’t have to feel bad for going to a foodtruck instead of eating in a restaurant as they use 100% organic packaging.
Vincent Vegan Burger Hamburg

Slim Jims (Bei der Schilleroper 1-3, 20539 Hamburg)
Slim Jims is located in a small place right where St.Pauli meets Sternschanze. They offer two monthly changing special pizzas with often rather uncommon toppings like pear, parsnip or even banana. Unfortunately those specials are not vegan very often but you still have the option to create your very own pizza with different vegetable toppings and choose nutrional yeast “cheese” or Wilmersburger (a vegan pizza cheese based on coconut oil) instead of regular cheese. The pizza crust at Slim Jims is thin and therefore rather Italian than American, what really makes me happy. Therefore until now this is my favourite vegan pizza place in Hamburg (I haven’t tried Pizza Bande yet!).
Slim Jims Pizza Hamburg

 

(deutsche Version)

Die letzten paar Tage war ich Freunde in Hamburg, der Stadt in der ich das gesamte letzte Jahr wohnte, besuchen. Neben dem Kochen für meine Gastgeber wollte ich natürlich auch viel auswärts essen & trinken, denn Hamburg bietet eine Vielzahl an veganen Imbissen, Restaurants und Cafés. Daher möchte ich heute einige meiner Lieblingsplätze mit euch teilen.

Happenpappen (Lappenbergsallee 41, 20257 Hamburg)
Happenpappen – in Hamburg Eimsbüttel gelegen – nennt sich selbst die vegane Wohnküche und das beschreibt den Laden ziemlich gut. Wenn du den Laden betrittst fühlt es sich an, als wärst du von Freunden in deren IKEA Bude eingeladen worden als in ein großes unpersönliches Restaurant. Und das meine ich positiv. Das Happenpappen bietet ein täglich wechselndes Mittagsmenü mit Suppen, Aufläufen, Quiches, Buddha Bowls, Sandwiches und Salaten an und nach 18 Uhr kann man aus dem leckeren Burger Menü wählen. Außerdem gibt es den ganzen Tag Kaffee, hausgemachte Limonaden, Shakes und Kuchen. Du musst also definitiv öfter als ein Mal hier her kommen, um die ganze Vielfalt der veganen Leckereien zu probieren.

hin & veg! (Schulterblatt 16, 20357 Hamburg)
Das hin & veg! ist ein Imbiss, der vegetarische und vegane Versionen deutscher Fast Food Klassiker wie Burger, Döner oder Currywurst anbietet. Auch indische Gerichte gibt es. Die Location ist von innen nicht sonderlich hübsch und nicht alle Gerichte sind außerordentlich gut, aber der vegane Döner ist einen Besuch wert, denn der indische Chef(koch) versteht es mit Gewürzen umzugehen. Daher komme ich hier immer wieder her. Der Imbiss liegt direkt in Hamburgs Hipsterbezirk Sternschanze (genannt “Schanzenviertel” oder einfach nur “Schanze”) und ist nur zehn Minuten Fußweg von der Reeperbahn entfernt. Also komme hier her und gönn Dir einen sättigenden Döner bevor du in den umliegenden Bars und Clubs trinken gehst.

Vincent Vegan (Food Trucks an unterschiedlichen Locations)
Der erste vegane Foodtruck Vincent Vegan in Hamburg bietet Burger, Fritten, Currywurst und Getränke an. Die Burger sind alle mit einem Seitan-Tofu Patty und verschiedenen Toppings wie Salat, Tomaten, Guacamole, Jalapenos, veganem Käse oder Bacon bestückt. Als Beilage gibt es Fritten (auch aus Süßkartoffeln!!) mit hausgemachten Dips wie z.B. einer Knoblauchmajo. Im übrigen muss man sich hier nicht mal schlecht fühlen, dass man zu einem Foodtruck anstatt in ein ordentliches Restaurant geht, denn die Verpackungen sind zu 100% organisch und damit recyclebar.

Slim Jims (Bei der Schilleroper 1-3, 20539 Hamburg)
Slim Jims befindet sich in einem kleinen Gebäude direkt, wo St.Pauli auf die Sternschanze trifft. Sie bieten zwei monatlich wechselnde Spezialpizzen mit eher ungewöhnlichen Belägen wie Birne, Pastinake oder sogar Banane. Leider sind diese Spezialpizzen in den seltensten Fällen vegan, aber man hat immer noch die Wahl sich eine ganz eigene Pizza mit verschiedenen Gemüsebelägen und veganem Käse (Hefeschmelz oder Wilmersburger) zusammen zu stellen. Der Pizzaboden bei Slim Jims ist dünn und erinnert eher an italienische als an amerikanische Pizzen, was mich verdammt glücklich macht. Daher ist das hier bisher auch mein Lieblingspizzaladen in Hamburg (die Pizza Bande habe ich noch nicht probiert!).

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s